Wie viel Tage bis zum 25. Januar?

Wenn du dich fragst, wie viele Tage bis zum 25. Januar verbleiben, bist du hier genau richtig. Der 25. Januar liegt in der 04. Kalenderwoche. Dieses Datum ist scheinbar ein wichtiger Tag für dich, weshalb du wissen möchtest, wie lange es noch dauert, bis er erreicht ist. Wir zeigen dir, wie viele Tage zwischen heute und dem 25.01. liegen, damit du dich auf dieses Datum einstellen kannst.

Der nächste 25. Januar liegt im kommenden Jahr 2025. Bis dahin vergehen noch 222 Tage.

Umgerechnet entspricht die Dauer bis zum Erreichen des 25. Januar:

7 Monate 222 Tage 5.328 Stunden 319.680 Minuten 19.180.800 Sekunden

Countdown für den 25. Januar

221 Tage21 Stunden48 Minuten33 Sekunden

Lade die Seite neu, um den Coundown zu aktualisieren.

Namenstage für den 25. Januar

Pauli, Wolfram, Paulus

Welche wichtigen Ereignisse fanden am 25. Januar statt?

1533: Heinrich VIII. heiratet Anne Boleyn
Am 25. Januar 1533 heiratete König Heinrich VIII. von England seine Geliebte Anne Boleyn. Die Ehe sollte das Ende seiner erste Ehe mit Katharina von Aragon besiegeln und den Weg für die Gründung der anglikanischen Kirche ebnen.

1890: Niederschlagung des Wounded Knee Massakers
Am 25. Januar 1890 wurde das Wounded Knee Massaker in South Dakota, USA, niedergeschlagen. Mehr als 150 Lakota-Indianer, darunter Frauen und Kinder, wurden von US-Soldaten getötet. Das Ereignis markierte das Ende der Indianerkriege.

1915: Alexander Graham Bell führt erstes transkontinentales Telefongespräch
Am 25. Januar 1915 führte der Erfinder Alexander Graham Bell das erste transkontinentale Telefongespräch von New York City nach San Francisco. Das Gespräch wurde über das kürzlich fertiggestellte transkontinentale Telefonkabelnetz geführt.

1949: Erstes Emmy Awards
Am 25. Januar 1949 wurden die ersten Emmy Awards für herausragende Leistungen im amerikanischen Fernsehen vergeben. Die Verleihung fand im Hollywood Athletic Club in Los Angeles statt.

1981: Einführung des ZX81 Computers
Am 25. Januar 1981 wurde der ZX81, ein Heimcomputer von Sinclair Research, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Computer war besonders wegen seines niedrigen Preises und seiner kompakten Größe populär und trug zur Verbreitung von Heimcomputern bei.