Wie viel Tage bis zum 29. Januar?

Wenn du dich fragst, wie viele Tage bis zum 29. Januar verbleiben, bist du hier genau richtig. Der 29. Januar liegt in der 04. Kalenderwoche. Dieses Datum ist scheinbar ein wichtiger Tag für dich, weshalb du wissen möchtest, wie lange es noch dauert, bis er erreicht ist. Wir zeigen dir, wie viele Tage zwischen heute und dem 29.01. liegen, damit du dich auf dieses Datum einstellen kannst.

Der nächste 29. Januar liegt im kommenden Jahr 2025. Bis dahin vergehen noch 31 Tage.

Umgerechnet entspricht die Dauer bis zum Erreichen des 29. Januar:

1 Monate 31 Tage 744 Stunden 44.640 Minuten 2.678.400 Sekunden

Countdown für den 29. Januar

-32 Tage-8 Stunden-45 Minuten-2 Sekunden

Lade die Seite neu, um den Coundown zu aktualisieren.

Namenstage für den 29. Januar

Gerd, Gerhard, Josef, Valerius

Welche wichtigen Ereignisse fanden am 29. Januar statt?

1886: Karl Benz erhält das Patent für das erste Automobil
Am 29. Januar 1886 erhielt der deutsche Erfinder Karl Benz das Patent für das erste Automobil mit Verbrennungsmotor. Das Fahrzeug war der Vorläufer moderner Automobile und markierte den Beginn des Zeitalters des motorisierten Verkehrs.

1944: Die Schlacht um Leningrad endet
Am 29. Januar 1944 endete die 872 Tage dauernde Belagerung von Leningrad im Zweiten Weltkrieg. Die Belagerung hatte zu enormen Verlusten an Menschenleben geführt und gilt als eine der schwersten Belagerungen in der Geschichte.

1979: Die iranische Revolution endet mit der Flucht des Schahs
Am 29. Januar 1979 floh der iranische Schah Mohammad Reza Pahlavi aus dem Land, nachdem die islamische Revolution unter Führung von Ayatollah Khomeini siegreich war. Die Revolution führte zur Errichtung einer islamischen Republik im Iran und hatte weitreichende Auswirkungen auf die politische Landschaft der Region.

2002: Das erste Treffen des Internationalen Strafgerichtshofs
Am 29. Januar 2002 fand das erste Treffen des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag statt. Der Gerichtshof wurde gegründet, um Kriegsverbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord zu verfolgen und zu bestrafen.

2018: Das südkoreanische Team bei den Olympischen Winterspielen marschiert mit Nordkorea ein
Am 29. Januar 2018 marschierten nord- und südkoreanische Athleten bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang unter einer gemeinsamen Flagge ein. Dies war das erste Mal seit 2006, dass nord- und südkoreanische Athleten bei einer gemeinsamen Veranstaltung teilnahmen und wurde als Zeichen der Annäherung zwischen den beiden Ländern gewertet.